Zeiten vergehen so schnell, wie das Schälen von Sonnenblumenkernen...

Anfangs steht man mit vielen Freunden da, bei denen man sich wohlfühlt. Die meisten von uns kennen das Gefühl von Wahrer Freundschaft, doch leider haltet es meist nicht länger als wenige Jaare.. Es kommen immer wieder neue Personen ins Leben und jede Person ist eine neue Herausforderung aufs kennenlernen. Jeder hat seinen eigenen Charakter und manchen Leuten gefällt man einfach nicht, entweder dein Aussehen, dein Gewicht, deine Hautfarbe oder einfach dein Benehmen. Es ist ganz egal ob du anderen nicht gefällst, du musst ihnen ja auch nicht gefallen? Vielleicht haben sie einfach selber genug Probleme mit sich selbst und suchen somit die Frust an anderen...! Bilde dir nichts falsches eim von Personen die schlecht von dir reden , negative Kommentare oder Bewertungen von dir abgeben, solche gibt es überall und auch DU musst da durch! Manchmal hat man auch Probleme sich in kleineren Gruppen entweder Klassengemeinschaften oder Freundeskreise richtig zu integrieren, das passiert nicht nur mir und dir, sondern auch dem Bäcker an der ecke von deinem haus oder deinem Nachbar, wir alle haben unsere Ürobleme. Probleme gehören zum Leben nunmal dazu, ebenfalls wie Krankheiten oder Enttäuschungen. Das sind alles Sachen die sich negativ kn unser Leben einwirken, doch genau in solchen Situationen sollte man merken, dass es Überflüssig ist sich mehr als einmal über so etwas aufzuregen! Es gibt genügend positives im Leben und das sollte man nutzen, unternimm etwas mit den Personen die dir wichtig sind, oft schadet es nicht ihnen zu persönlich zu sagen das sie dir etwas bedeuten, den nach vielen Enttäuschungen erkennst du wer immer hinter dir steht und an dich glaubt. -Vitja

1 Kommentar 17.11.15 19:09, kommentieren

Werbung